kraftplex workshop an der werkakademie

Veröffentlicht Veröffentlicht in workshop

kraftplex workshop der werkakademie für gestaltung in zusammenarbeit mit dem handwerk niedersachsen und der fhh medien und design zeigen studenten der werkakademie für gestaltung im bereich experimentelles gestalten ergebnisse eines einwöchigen workshops unter der leitung des dozenten und industriedesigners boris hallmann. die workshop-ergebnisse mit kraftplex c und p wurden anschließend auf dem designfreitag “innovative materialien” gezeigt. die teilnehmenden […]

kraftplex workshop

Veröffentlicht Veröffentlicht in workshop

kraftplex workshop der werkakademie für gestaltung und design im handwerk niedersachsen e.v. in zusammenarbeit mit der handwerkskammer braunschweig-lüneburg-stade führten 3 teilnehmerinnen bei einem teilzeitkurs in lüneburg am 13. und 14. märz 2009 unter der leitung von tim oelker verschiedene experimente mit kraftplex hd durch. an den beiden tagen und mittels gewöhnlicher werkzeuge experimentierten die tischlerin […]

geschwungene schönheiten

Veröffentlicht Veröffentlicht in material welt, workshop

in den verschiedenen projekten der nordhessischen berufsschule werden immer wieder auch neue werkstoffe getestet. die berufsschüler sollen so ermutigt werden, sich mit neuen materialien und fertigungstechniken auseinanderzusetzen, um möglichst umfassend für ihre späteren tätigkeiten gerüstet zu sein. im fachpraktischen unterricht stand den tischlerlehrlingen des zweiten ausbildungsjahres auch wellboard minimum zur verfügung. sie haben den wellenförmigen […]

auf leichtem fuß und doch stabil

Veröffentlicht Veröffentlicht in workshop

die hochschule für kunst und design halle ist zwar in der altehrwürdigen burg giebichenstein beheimatet. sie setzt bei der ausbildung aber auf hoch moderne mittel. im rahmen des projektes fat flat unter der betreuung von prof. klaus michel und ass. michael antons sollten die studenten möbelstücke entwerfen und mit hilfe der neuen laserschneidanlage herstellen. stephanie […]

ein voller messe-erfolg

Veröffentlicht Veröffentlicht in workshop

besucher aus 27 ländern setzten sich auf der internationalen fachmesse und konferenz mit materialien für produktentwicklung, design und architektur auseinander. „mich hat bei der diesjährigen material vision sowohl die qualität der ausstellenden unternehmen als auch die bandbreite der besucher beeindruckt“, freut sich andrej kupetz vom rat für formgebung über den erfolgreichen verlauf der messe. „wir […]

ins richtige licht gesetzt

Veröffentlicht Veröffentlicht in laserverarbeitung, workshop

studenten der hochschule wismar untersuchten unter leitung von prof. johannes großmann die wirkung von farbigem licht auf verschiedenen oberflächen. die experimentellen untersuchungen mit vier farbigen beleuchtungsarten (gelb, rot, grün, blau) zeigen, dass wellboard mit der regelmäßig linear gerundeten oberfläche eine spannungsvolle vielseitige licht-farb-strukturierung ermöglicht. die kartonfarbene, mittelhelle oberfläche stellt einen ausgezeichneten träger des farbigen lichtes […]

klebeversuche mit kleiberit

Veröffentlicht Veröffentlicht in laserverarbeitung, workshop

die firma kleiberit führte mit fünf verschiedenen klebstoffen versuche zur verklebung von wellboard durch: – kleiberit pur-leim 501 auf polyurethanbasis – kleiberit 303 auf pvac-dispersionsbasis – flächenleim 332 auf pvac-dispersionsbasis – montageleim 305 auf pvac-dispersionsbasis – supratherm 436, membranpresskleber auf polyurethanbasis die verklebefestigkeit war bei allen applikationen sehr gut. die wellboard-platten wurden sowohl miteinander als […]

architektur aus papier

Veröffentlicht Veröffentlicht in laserverarbeitung, workshop

der aus tokyo stammende architekt masahiro chatani hat origami, die kunst des papierfaltens, mit papier-schneide- und pop-up-techniken verbunden, und daraus „origamic architecture “ entwickelt. mehr als 100 werke von ihm und seinen kollegen keiko nakazawa und takaaki kihara wurden im american craft museum in new york von mai bis september diesen jahres ausgestellt. die künstler […]

lackversuche durch brillux

Veröffentlicht Veröffentlicht in laserverarbeitung, workshop

grundsätzlich empfiehlt die fa. brillux den einsatz wässriger grundiermittel, da lösungsmittelhaltige grundanstrichmittel zu einem rauen oberflächenbild führen. gute ergebnisse erzielte brillux mit folgenden beschichtungsaufbauten: für eine seidenglänzende oberfläche: grundanstrich mit brillux lacryl allgrund 246 zwischen- und schlußanstrich mit brillux lacryl seidenmatt-lack 270 für eine matte oberfläche: grund- und deckanstrich mit brillux deckfarbe 871. es wird empfohlen in jedem […]