allgemein

fotos auf wellboard

„wir denken architekturglas weiter“ lautet das motto der okalux gmbh, die sich in ihrer vierzigjährigen Unternehmensgeschichte zu einem der internationalen marktführer auf dem gebiet der funktionalen, innovativen und designorientierten isolierglasherstellung entwickelt hat. dazu gehört auch die digitale drucktechnologie okacolor, mit der die firma freie farb- und motivgestaltung auf glas verwirklicht. aber auch auf kunst- und anderen werkstoffen steht das hochmoderne verfahren für fotorealistische bildwiedergabe.

die motive auf den wellboard-musterflächen können sich dank der bewährten druckauflösung von 600 dpi im besten sinne sehen lassen. „sie sind gestochen scharf. ich bin mit der qualität sehr zufrieden“, so der okacolor-produktmanager ralf junge. um die ganze brillianz des vierfarbdruckspektrums optimal zur geltung zu bringen, könne das wellboard zuvor weiß grundiert werden. mit einem wasserbeständigen speziallack auf polyurethan-basis lasse sich der kratzfest veredelte werkstoff zusätzlich vor feuchtigkeit schützen.

die fotorealistisch bedruckten wellboard-muster sind wahrlich beeindruckend. denn bei der gestaltung etwa von möbelfronten oder messeständen eröffnen sich dank okacolor gänzlich neue möglichkeiten.

 

okalux gmbh
am jöspershecklein 1
d-97828 marktheidenfeld
tel.: +49 – 9391 – 900-0
fax: +49 – 9391 – 900-100
www.okalux.de