anwendungen

messebar mit wellboard medium

new_0406_musterring_banner

bei entwurf und realisierung der messebar hat das hauseigene musterring innovation center (mic) unter anderem auf stabtischlerplatten, fuma-biegesperrholz, heterogenen pvc-belag (expona-domestic) und eloxiertes aluminium gebaut.

für die frontseitige verkleidung fiel die wahl des designers andreas almstedt auf das 2,0 mm starke wellboard medium. vor dem einbau wurde der wellenförmige holzwerkstoff mit schmutzabweisendem parkettlack bearbeitet.

die verdeckten einbaustrahler rücken wellboard ins richtige licht und geben dem messestand die innovative atmosphäre, die der werkstoff durch seine zeitlose formgebung unterstützt.

erstmals eingesetzt auf den „internationalen musterring partnertagen“ im september 2005, war die bar auch am 2. und 3. april 2006 auf der hausmesse in rheda-wiedenbrück zu sehen.

musterring international

hauptstraße 134-140
d-33378 rheda-wiedenbrück
tel.: +49 – 5242-592-01
fax: +49 – 5242-592-149
www.musterring.de