anwendungen

wellboard macht mobil

transportierenhängenFür seine Bachelorarbeit an der Folkwang Universität der Künste in Essen hat sich Jonas Wenke mit dem Thema Umzug leicht gemacht beschäftigt. Für die Realisation seines Umzugsmoduls hat er sich für wellboard entschieden.
Sein Ziel war das „Prozess von Umzüge durch die Konzeption und Entwicklung nachhaltiger Lösungen, die genau auf eine kurzzeitige Wohnsituation abgestimmt sind, zu verbessern. Der Umzug sollte dadurch vereinfacht werden, dass man seinen Schrank und sein Bett einfach und preisgünstig verschicken kann.“

Wellboard und kraftplex erfüllten die drei wichtigsten Kriterien, die für die Herstellung des Moduls grundlegend waren: Einfachheit, Stabilität und Flexibilität, Ästhetik. Entstanden ist folgendes Ergebnis:

       

weitere Informationen erhalten sie von Jonas Wenke / jonaswenke@live.de