allgemein

wissenswertes auf wellen

new_1206_elbmarschmuseum

sind sie schon einmal entlang der unterelbe spazieren gegangen? wer den hohen norden deutschlands erkunden möchte, sollte die schönheit der von wasserläufen durchzogenen marschlandschaft nicht aussparen.

als anlaufpunkt für besucher der holsteinischen elbmarschen wurde im märz 2006 in haseldorf das elbmarschenhaus eröffnet. eine multimediale ausstellung erklärt ihnen den natur- und kulturraum der region anhand von verschiedenen exponaten, fühlkästen, einem auenmodel und einem tierstimmenquiz.

die ausstellungstafeln im elbmarschenhaus wurden auf baumwollstoffbahnen gedruckt und mit klettbändern auf wellboard medium (amplitude 2,0 cm, stärke 2,0 mm) befestigt. neben den stellwänden fand der wellenförmige holzwerkstoff auch bei der verkleidung der aquarien sowie eines präsentationsmonitors verwendung.

bernd-ulrich netz vom trägerverein integrierte station unterelbe e.v. ist mit dem material und der gestaltung der ausstellungsräume sehr zufrieden. „das leichte und lockere, die weichen formen von wellboard geben dem ganzen ein einheitliches gesicht“, findet der stationsleiter.

 

verein integrierte station unterelbe e.v.
im elbmarschenhaus
hauptstraße 26
d-25489 haseldorf
tel.: +49 – 4129 – 95549-12
fax: +49 – 4129 – 95549-20
www.elbmarschenhaus.de