anwendungen

nachbau des brandenburger tors

new_0704_brandenburger_tor

ein mit wellboard nachgebautes brandenburger tor dekorierte das eingangsportal des technik museums anlässlich des diesjährigen saatgut kongresses in berlin.

der 7 meter breite und 3,5 meter hohe korpus, wurde aus holzplatten erstellt und mit betonböden versehen. die säulen wurden aus wellboard maximum geformt und durch ein untergerüst mit der rückwand verbunden.

ganz neu ist die aussergewöhnliche oberfläche. inspiriert durch die veranstaltung “saatgut kongress” wurde die oberfläche mit körnern beflockt. dadurch wurde der antike charakter noch verstärkt.

entworfen und realisiert wurden das “neue” brandenburger tor von der werkstatt für theaterplastik.

 

werkstatt für theaterplastik
inh. hans georg karsdorf

möckernstraße 111
10963 berlin – kreuzberg
tel.: +49 – 30 – 61489-16
fax: +49 – 30 – 61533-84
www.theaterplastik.de