laserverarbeitung

sägeversuche mit festool-werkzeugen

new_0202_festool_banner

die forschungsabteilung empfiehlt nach bearbeitungsversuchen mit wellboard folgende maschinen und zubehör:

stichsäge „trion“
das bearbeiten mit der stichsäge PS 300 EQ-Plus oder PSB 300 EQ-Plus ermöglicht das saubere und rationelle sägen von formen, rundungen und aussparungen.
bestes ergebnis erzielt man bei voller drehzahl und zurücknahme des pendelhubs auf stufe1. festool empfiehlt das stichsägeblatt festool S 75/4 FS.

handkreissäge
mit der handkreissäge ATF 55 EB-Plus FS können präzise, gerade und rationelle schnitte erzielt werden. festool empfiehlt das universal sägeblatt Z 28 W und die drehzahlstufe 6.

oberfräse OF 1010 EBQ-set
aufgrund des materials ist ein ausrißfreies bearbeiten mit der oberfräse nur bedingt möglich. festool empfiehlt, die kanten mit schleifmittel zu brechen und somit den grat zu entfernen. die wahl des fräswerkzeuges hängt von dem beabsichtigten fräsbild ab.

bei allen arbeiten empfiehlt festool den einsatz eines absaugmobiles, damit die arbeit sauber und schnell von der hand geht und der anwender von gesundheitlichen beeinträchtigungen verschont bleibt.

festool gmbh
markenvertrieb festool
wertstraße 20
d-73240 wendlingen
tel.: +49 – 70 24 – 8 04-704
fax: +49 – 70 24 – 8 04-778
rmz@tts-festool.com
www.festool.com