anwendungenanwendungen kraftplex

kraftplex-Pflanzentopf für Tillandsien, designed by Snijlab

Was sind Tillandsien?

1234

Tillandsien, sogenannte ‚Luftpflanzen’ sind aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit sehr beliebte Zimmerpflanzen. Das Gewächs kommt komplett ohne Erde und Wasser aus; Nahrung und Wasser holt sich die Pflanze vor allem aus der Luft. Die Wurzel nutzt das Pflänzchen, um sich an Felsen oder Baumrinde fest zu halten.

 

Ein Blumentopf aus kraftplex? Für diese Pflanzen ideal!

Snijlab aus Niederlande entwickelte dieses einzigartige Gefäß, das eins mit der Tillandsia-Pflanze wird.

1233

Der kluge Entwurf aus kraftplex nutzt die Qualitäten des Materials um die Natur nach innen zu holen. Die Formgebung wird durch die Zähigkeit und Elastizität des Materials ermöglicht.

Aber dabei bleibt es nicht! Große und kleine Pflänzchen werden durch den Kragen eingeklemmt und die Wurzeln können darin festwachsen.

Zwar benötigt das Pflänzchen kein Wasser, allerdings kann anfängliches Bewässern die Verbindung zwischen Pflanze und Behälter verstärken. Der Behälter wird flexibler durch das Wasser und folgt der Form der Pflanze. Wenn getrocknet, bekommt der Behälter seine normale Stärke zurück. So wächst der Behälter beim Bewässern mit der Pflanze zusammen.

Die Tillandsia-Pflanze ist pflegeleicht, resistent und dank des chicken, originellen Designs „Rein Reitsma“ ein echter Hingucker! Bestellen können Sie das Set inklusive Pflanze direkt bei Snijlab unter https://snijlab.nl/nl/n/408/onze-kerstgroet.